sbs logo

Schulentwicklungsprogramm

Schulentwicklungsprogramm

Das bayerische Schulentwicklungsprogramm ist ein verschriftlichtes Handlungsprogramm für die schulische Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung, das im Dialog der schulischen Gremien entsteht.

Qualitätsmanagementsystem

Qualitätsmanagementsystem

Jede Schule erarbeitet sich ein schuleigenes Qualitätsverständnis , das möglichst von jedem Mitarbeiter der Schule mitgetragen wird.

Organisationsentwicklung

Organisationsentwicklung

Wir haben verschiedene Schulformern an unterschiedlichen Schulstandorten, die bis zu 50 km voneinander entfernt liegen. In unseren Einrichtungen arbeiten etwa 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Personalentwicklung

Mit der Einführung der Erweiterten Schulleitung haben wir allen Abteilungsleitern und dem Stellvertreter des Schulleiters an der Wirtschaftsschule die Personalführung und damit auch die Personalentwicklung in ihrer Abteilung offiziell übertragen. Der Schulleiter übernimmt diese Aufgabe für alle Führungskräfte des Schulzentrums.

Unterrichtsentwicklung

Unterrichtsentwicklung

Im Schuljahr 2002 haben wir im Gesamtkollegium unsere Unterrichtsgrundsätze entwickelt und verabschiedet. Diese Grundsätze gelten bis heute und sind Kern unserer Unterrichtsqualität. Sie lauten:

  • Die gegenseitige Achtung der Persönlichkeit ist oberstes Prinzip des Unterrichts!
  • Wir fördern die Eigenverantwortung und die Selbstständigkeit unserer Schüler!
  • Die Schüler lernen etwas Wichtiges für den Beruf bzw. ihr Leben!
Vision - Zukunft unserer Schule

Vision - Zukunft unserer Schule

VISION VON SCHULE – WARUM ?

Besonders erfolgreiche Bildungseinrichtungen zeichnen sich dadurch aus, dass ihre Mitarbeiter eine Vision teilen. Sie fühlen sich einander verbunden durch gemeinsame Ziele in ihrer beruflichen Tätigkeit. Eine gemeinsame Vision ist auch für unsere Schule förderlich, weil sie die notwendige Energie für unsere Bildungsarbeit liefert.

Schulentwicklungsteam

Ein sich fortsetzendes Kernthema der inneren Schulentwicklung ist stets die Frage: „Wie binden wir das gesamte Kollegium (ca. hundert Lehrkräfte an drei Standorten) so ein, damit Schulentwicklung von allen mitgetragen wird?“ Hierzu haben wir seit drei Jahren ein sog. QmBSZ-Team installiert. Es bringt die innere Schulentwicklung und Innovation entscheidend voran.

Weitere Beiträge ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok